Volleyball 2. Bundesliga

Auch ohne den Traum Nationalmannschaft gehen Peter Schnabel und Oliver Hein von 1844 Freiburg die sportlichen Ziele nicht aus

Matthias Kaufhold

Von Matthias Kaufhold

Fr, 13. Januar 2017

Volleyball

Der eine besuchte für drei Jahre das renommierte Volleyball-Internat in Friedrichshafen, der andere wählte die ortsnahe Förderung beim Heimatverein 1844 Freiburg. Dennoch fuhr der Zug Richtung Nationalmannschaft irgendwann ohne Oliver Hein und Peter Schnabel ab. Beide spielen jetzt wieder zusammen in der zweiten Liga, nächstes Jahr aber trennen sich wohl wieder die Wege.

VOLLEYBALL. Die Fähigkeit zur Selbstreflexion müssen 19-Jährige erst noch entwickeln. Man darf deshalb von Peter Schnabel und Oliver Hein keine tiefschürfenden philosophischen Erkenntnisse über das eigene Dasein als Volleyballer erwarten. Und doch urteilen die beiden jungen Leistungsträger des Zweitbundesligisten 1844 Freiburg bereits erstaunlich abgeklärt über ihre kurze, jedoch äußerst wechselhafte Laufbahn, die sie in dieser Saison wieder zusammenführte.

Zwei Konzepte, ein Ziel. Als sich ihr Karriereweg im Sommer 2013 gabelte, wollten die beiden Freiburger Eigengewächse die Volleyballwelt ein Stück weit aus den Angeln heben. Hein zog für drei Jahre mit anderen gleichaltrigen Talenten aus Baden-Württemberg ins Internat des deutschen Rekordmeisters VfB Friedrichshafen, Schnabel wählte die ortsnahe Fördervariante. Mit 15 Jahren fand er sich unter lauter erwachsenen Spielern im Freiburger Zweitliga-Kader wieder.
...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung