Bis zum Umfallen in der Weltspitze

Johannes Bachmann

Von Johannes Bachmann

Fr, 29. November 2019

Nordische Kombination

EIN KÄMPFER ist der Nordische Kombinierer Manuel Faißt vom SV Baiersbronn, der mit seiner Frau in Oberried lebt und in Freiburg studiert. Seine Schwester Melanie war bis zu ihrem Rücktritt eine der besten deutschen Skispringerinnen, Faißts Vater war in den 1970er-Jahren ein robuster Zweikämpfer mit herausragendem Lauftalent und Defiziten auf der Schanze. Heute beginnt für Manuel Faißt zusammen mit seinem langjährigen Trainingskollegen und Team-Olympiasieger Fabian Rießle von der SZ Breitnau die Weltcup-Saison im finnischen Kuusamo. Die Schanze in Ruka liegt Faißt, Rießle traut dem ausgewiesenen Flieger eine Überraschung zu.