Behindertensport

Gundelfinger Martin Fleig erstmals Weltmeister im Langlauf

Benjamin Schieler, bz

Von Benjamin Schieler & BZ-Redaktion

Mo, 18. Februar 2019 um 11:45 Uhr

Gundelfingen

Nach seinem vierten Platz beim Biathlon-Auftakt wandelte Martin Fleig Wut in Energie um. Der Gundelfinger wird im kanadischen Prince George erstmals Paraski-Weltmeister im Langlauf.

Der Gundelfinger Martin Fleig hat in einem äußerst engen Rennen überraschend WM-Gold im Langlauf über 7,5 Kilometer gewonnen. Der zweifache Paralympics-Sieger vom Ring der Körperbehinderten Freiburg blieb im kanadischen Prince George nur wenige Sekunden vor Daniel Cnossen (USA) und Taras Rad (Ukraine). Für die zweite deutsche Medaille am zweiten Wettkampftag der nordischen Paraski-Weltmeisterschaft sorgten mit Bronze Clara Klug (PSV München) und ihr Guide Martin Härtl.

Vier Schießfehler hatten Martin Fleig ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ