Ins Schwarze getroffen

dpa

Von dpa

Do, 04. Dezember 2008

Biathlon

Die Biathlon-Saison beginnt für Michael Greis mit einem Sieg im schwedischen Östersund

ÖSTERSUND (dpa). Michael Greis hat nach dem Biathlon-Sommertheater auch beim Saisonauftakt die Hauptrolle gespielt und den zehnten Weltcup-Sieg seiner Karriere gefeiert. Beim ersten Kräftemessen im tief verschneiten Östersund war der Star des deutschen Teams im 20-Kilometer-Rennen von der versammelten Weltelite nicht zu schlagen.

Der Allgäuer gewann am Mittwoch nach nur einem Schießfehler in 58:52,5 Minuten mit einem Vorsprung von 50,5 Sekunden vor Alexander Os (zwei Fehler). 55 Sekunden zurück war Weltmeister Emil Helge Svendsen, ebenfalls ein Norweger.

"Das war ein Super-Auftakt. Besser kann es nicht gehen. Das hätte ich mir so nicht erhofft", sagte Greis und war vor allem mit seiner Vorstellung am Schießstand ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ