Olympiadritter an einem strengen Tag

Jürgen Ruoff und Annemarie Zwick

Von Jürgen Ruoff & Annemarie Zwick

Di, 13. Februar 2018

Biathlon

BZ-Plus Benedikt Doll gewinnt als erster Schwarzwälder eine olympische Medaille im Biathlon / Skispringerin Ramona Straub auf Rang acht.

BIATHLON/SKISPRINGEN. "Es wird ein strenger Tag", das war Miriam Behringer klar. Morgens arbeiten, über den Mittag das olympische Verfolgungsrennen anschauen und anschließend zum Fasnachtsumzug nach Todtnau fahren. Dass es auch ein strenger Tag für Biathlet Benedikt Doll wird, war genauso klar. Der zweite Wettkampf bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang (Südkorea) stand auf dem Programm: Verfolgung, 12,5 Kilometer, vier Fünferserien am Schießstand, 60 Starter. Der Schwarzwälder ging nach Rang sechs im Sprint motiviert bis in die Haarspitzen in das zweite Olympiarennen und erkämpfte sich die Bronzemedaille. "Ich bin einfach erleichtert und superglücklich", sagt Behringer, die als Juniorin selbst eine der besten deutschen Biathletinnen war, vor fünf ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ