Schwabenstreiche in Österreich

Helmut Junkel

Von Helmut Junkel

Mo, 01. Dezember 2008

Ski Alpin

Die alpinen Rennläufer des Skiverbands Schwarzwald fahren beim ersten Rennen im Kaunertal am Podest vorbei

SKI ALPIN (jun). 150 alpine Rennläufer nahmen am Wochenende die Fahrt über verschneite Straßen ins österreichische Kaunertal auf sich, um beim "Schwabenpokal" mit zwei Rennen in den neuen Skiwinter zu starten. Zum Tagessieg im Riesenslalom fuhren auf dem "Nörderjoch" die 20-jährige Katrin Hörig (SC Bischweier) und der 28-jährige Benjamin Sittel (SC Schnetzenhausen).

Die Organisatoren des Skibezirks Südwestalb des schwäbischen Skiverbandes zeigten sich über die gute Beteiligung beim Saison-Eröffnungsrennen hocherfreut. Zu Beginn des Rennwochenendes wurde am Samstag auf dem Kaunertalgletscher ein Riesenslalom mit zwei Durchgängen ausgefahren. Die beiden Rennkurse von rund 800 Meter ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ