Ski-Weltmeisterschaft

Schwarzwälder Fabian Rießle gewinnt mit Eric Frenzel WM-Gold

Andreas Strepenick

Von Andreas Strepenick

Mo, 25. Februar 2019 um 11:20 Uhr

Nordische Kombination

BZ-Plus Der Kombinierer Fabian Rießle von der Skizunft Breitnau und Teamkollege Eric Frenzel glänzten sowohl an der Schanze als auch im Skilanglaufrennen mit Bestleistung. Über einen emotionalen Sieg.

Fabian Rießle hat bei der Nordischen Ski-Weltmeisterschaft in Seefeld einen der größten Erfolge seiner Karriere erzielt. "Es fühlt sich einfach cool an", sagte der Schwarzwälder Kombinierer von der Skizunft Breitnau über seine Goldmedaille zusammen mit Eric Frenzel im Team-Sprint. Rießle und Frenzel glänzten sowohl an der Schanze als auch im Skilanglaufrennen mit Bestleistung. Silber ging an Norwegen, Bronze an Österreich.
Da war diese letzte Runde, "und ich war wirklich wahnsinnig aufgeregt", wie Rießle später gestand. "Natürlich war er aufgeregt", konstatierte Bundestrainer Hermann Weinbuch. "Schließlich hatte er die Goldmedaille schon vor Augen." Da könne man es ja nur noch versemmeln, so der ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ