Silas Söllner lässt aufhorchen

Christel Siegmund

Von Christel Siegmund

Di, 22. Januar 2019

Ski Alpin

Freiburger Skirennläufer behauptet sich im jüngeren Jahrgang beim deutschen Schülercup der Altersklasse U 16 in Todtnau-Fahl.

SKI ALPIN. Die Elite der deutschen alpinen Nachwuchsrennläufer (U 16) ging auf der FIS-Strecke in Todtnau-Fahl zum fünften und sechsten Rennen der deutschen Schülercup-Serie, der höchsten deutschen Rennserie im Schülerbereich, an den Start. Ausgetragen wurden zwei Slalomwettbewerbe. Unter den knapp hundert Athleten stellten sich auch die sechs Topläufer des Skiverbands Schwarzwald (SVS) der nationalen Konkurrenz.

Die Freiburgerin Laura Disch erzielte an beiden Renntagen mit den Plätzen zwölf und 13 die besten Platzierungen für den SVS. "Der zweite Durchgang war an beiden Tagen gut, im ersten hätte ich besser sein können", haderte Disch mit ihrem Rennverlauf, nachdem sie sich am zweiten Renntag noch mit der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ