"In der Lage, um Gold mitzufahren"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 09. November 2018

Radsport

BZ-INTERVIEW mit dem Radfahrer und Cross-Spezialisten Manuel Müller vom Team Belle Stahlbau.

RADSPORT. Manuel Müller bestreitet Straßenrennen für das Team Belle Stahlbau, seine Zuneigung gilt jedoch ganz besonders dem Crossradsport. Am Samstag gewann er sein Heimrennen, das Crossrennen in Wyhl. Einen Tag danach fuhr er auf den 35. Platz bei der Cross-Europameisterschaft in den Niederlanden. Am Wochenende wird Müller bei den Deutschland-Cup-Rennen in Stuttgart-Vaihingen und Magstadt starten. Im Interview mit Jakob Heni spricht er über seine Ziele und die Besonderheiten des Crossfahrens.

BZ: Wie bewerten Sie Ihr erstes Jahr auf der Straße im Team Belle Stahlbau?
Müller: In meinem ersten Jahr im neuen Team konnte ich mich sowohl sportlich als auch persönlich weiterentwickeln. Von meinen Teamkollegen konnte ich sehr viel lernen und habe stets volle Unterstützung ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ