Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 08. Mai 2019

Mountainbike

Vier Siege für Thanei — Bezirksmeisterin Wendt — Riehen stellt Stabile frei — Grobert 36. beim Auftakt

LEICHTATHLETIK

Vier Siege für Thanei

Persönliche Bestleistungen der Leichtathleten waren bei der Bahneröffnung des TuS Lörrach-Stetten die Ausnahme. Die meisten Disziplinen gewannen Simea Thanei (TV Wehr/U 18) und Jonas Gran (TuS/U 15), die im Grütt je viermal siegreich waren. In der U 18 lag Philipp Müller (ESV Weil) dreimal vorn, zwei U-20-Siege gingen an Felix Gran, allerdings war er jeweils allein am Start. Lukas Kerzendörfer (beide TuS) gewann hier den Weitsprung mit angesichts der Temperaturen respektablen 6,47 Meter. Jennifer Buckel (LG Hohenfels) und Lilly Palmbach (TuS) lagen in der weiblichen U 20 je zweimal vorn, in der U 15 gingen je zwei Siege an Luise Hildebrand (TuS) und Nora Rotkamm (LGH) – über 100 m (14,25) respektive Hochsprung (1,48 m) mit persönlicher Bestleistung.

TENNIS

Bezirksmeisterin Wendt

In drei Matches gab sie nur einen Satz ab: Rieke Wendt hat bei der Jugend-Bezirksmeisterschaft den Titel in der U16/U18 gewonnen, dabei zählt die Nachwuchs-Hoffnung des TC Rheinfelden zum Jahrgang 2006. Wendt (LK 11), die für Rheinfelden in der 1. Tennis-Bezirksliga spielt, gewann im Finale gegen Magdalena Kaminski (TC Schönberg, LK 10) mit 1:6, 6:4, 10:4. Im Halbfinale hatte sie die Schopfheimerin Frieda Sutter (LK 8), die erstmals für Oberligist TC 1923 Grenzach antrat, mit 6:2, 6:3 bezwungen.

Weitere Sieger, U 12: Linn Lehnen, Konstantin Hartmann (beide TC Rheinfelden); U 9: Emilia Rothmund (TC Schönau); U 8: Jayden Matje (SV Schopfheim).


FUSSBALL

Riehen stellt Stabile frei

Giuseppe Stabile ist nicht mehr Trainer beim Schweizer Zweitligisten FC Amicitia Riehen. Auch sein Assistent Andreas Braunagel wurde freigestellt. Man müsse "dem drohenden Abstieg und der Abwärtsspirale mit einem Trainerwechsel entgegenwirken", teilte der FC mit. Dem Club sei es gleichzeitig "ein besonderes Anliegen", den Coaches "für ihren vorbildlichen Einsatz zu danken". Stabile, früherer Landesliga-Coach des FSV Rheinfelden und zuletzt beim FC Steinen-Höllstein aktiv, habe "entscheidenden Anteil daran" gehabt, dass sich Riehen 2018 "nach Jahren in der dritten Liga wieder für die höchste regionale Spielklasse qualifizieren konnte". Bereits zuvor stand fest, dass Stabile ab Sommer in den Trainerstab des SV BW Murg II wechselt, Braunagel übernimmt Bezirksligist FC Wallbach.

MOUNTAINBIKE

Grobert 36. beim Auftakt

Der Bad Säckinger Mountainbiker Niklas Grobert (Freiburger Pilsner-Merida) hat beim Bundesliga-Auftakt in Heubach den 36. Platz unter 45 Startern belegt. Auf Rang 50 der U 23: Lukas Kornberger (VBC Waldshut). Miron Lipp (SG Rheinfelden) fuhr in der U 19 auf Platz 66, vor Tobias Senn (VBC/68.) und Sören Schneider (Pilsner-Merida/69.).