Mountainbiker

Wie Mountainbiker Jannick Zurnieden auf eigene Faust zur Weltmeisterschaft kommen will

Erhard Goller

Von Erhard Goller

Di, 11. Februar 2020 um 08:00 Uhr

Mountainbike

BZ-Plus Nach einem enttäuschenden Jahr steht Mountainbiker Jannick Zurnieden ohne Team da. Auf Solopfaden sucht der Freiburger einen Weg, sich im U-23-Weltcup zu behaupten.

Viele Jahre war das Kirchzartener Lexware-Mountainbike-Team die sportliche Heimat von Jannick Zurnieden. Jetzt versucht der 20-jährige Freiburger auf eigene Faust, eine eher bescheidene Saison 2019 vergessen zu machen – und sich in der Altersklasse U 23 für die kommende Cross-Country-Weltmeisterschaft in Albstadt zu qualifizieren.

2018, das mag zur Einordnung seines Talents dienen, fuhr Jannick Zurnieden in seinem ersten U-23-Jahr auf ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ