Bundesliga

Dämpfer im Norden: Freiburg unterliegt Hannover 2:5

Michael Dörfler

Von Michael Dörfler

Sa, 03. Oktober 2009 um 17:27 Uhr

SC Freiburg

Die Formkurve des SC Freiburg verläuft weiterhin im Zickzackkurs: Nach zwei überzeugenden Siegen in der Fußball-Bundesliga bekamen die Breisgauer nun einen Dämpfer verpasst. Bei Hannover 96 unterlagen sie mit 2:5.

Lange Zeit hatte es so ausgesehen, als könnte der SC Freiburg das Spiel trotz zweier früher Gegentreffer drehen. Chahed, dessen Schuss von Butscher unglücklich abgefälscht wurde, hatte die Gastgeber schon in der fünften Minute in Führung gebracht, Bruggink mit Zirkusschuss von der Strafraumgrenze schon in der neunten Minute zum2:0 nachgelegt.

Vor allem Banovic und Abdessadki, aber auch Bechmann und der zu Beginn in der Offensive starke Cha setzten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ