Interview mit dem Sportpsychologen Benjamin Fischer

Der SC wird aufsteigen, wenn ...

Martina Philipp

Von Martina Philipp

Di, 10. März 2009 um 14:23 Uhr

SC Freiburg

FREIBURG. Was passiert im Kopf von Fußballern, wenn sie – wie die Zweitliga-Kicker des Sportclubs Freiburg – eine Erfolgsserie von sechs Siegen hinlegen? Martina Philipp sprach darüber mit dem Sportpsychologen Benjamin Fischer, der auch die SC-Spieler berät.

BZ: Was passiert in einem Menschen, wenn er Erfolg hat?
Fischer: Die Frage lässt sich so einfach nicht beantworten, denn es gibt große Unterschiede darin, was Erfolg bei Menschen gedanklich, emotional, motivational und verhaltensmäßig auslöst. Zwei Extrembeispiele: Der zu depressiver Verarbeitung neigende Mensch könnte seinen Erfolg sogar auf Glück, Zufall und Schwäche des Gegners zurückführen und im Extremfall mit Schuld und Scham reagieren. Die mental fitten Sportler hingegen entwickeln ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ