Die erste Heimniederlage des SC in dieser Saison

René Kübler

Von René Kübler

Do, 27. September 2012

SC Freiburg

Freiburger Erstligakicker verlieren gegen den SV Werder Bremen nach einer 1:0-Führung mit 1:2 / Freistoßtreffer von Schmid reicht am Ende nicht.

FREIBURG. Der SC Freiburg hat wieder mal ein Bundesligaspiel gegen den SV Werder Bremen verloren. Die Breisgauer boten zwar vor allem in der ersten Halbzeit eine starke Leistung, leisteten sich aber nach dem Seitenwechsel ein paar Fehler zu viel. So konnten die Bremer einen 0:1-Rückstand in einen 2:1-Sieg verwandeln. Dass dieser glücklich war, dürfte die couragierten Freiburger kaum trösten.

Manchmal ist es von Vorteil, dass sich die Protagonisten im Profifußball nur äußerst selten mit Vergangenem beschäftigen. Hätten die Spieler des SC Freiburg einen Blick in die Bilanz ihres Vereins in Duellen mit Werder Bremen geworfen, sie wären womöglich desillusioniert ins Spiel gegangen. Mehr als elf Jahre lag der letzte Freiburger Sieg gegen die Hanseaten zurück. In den vergangenen acht ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung