Porträt

Oliver Sorg: Jung, gut, ruhig und sachlich

Michael Dörfler

Von Michael Dörfler

Mi, 04. April 2012 um 11:04 Uhr

SC Freiburg

Vom Kapitän bei den Amateuren zum Stammspieler bei den Bundesliga-Profis – ein großer Schritt? Abwehrspieler Oliver Sorg hat sich beim Sportclub Freiburg zur Fachkraft gemausert .

"Mit Philipp Lahm", sagt Oliver Sorg, "hätte ich mich schon ganz gern unterhalten." Der Münchner Nationalverteidiger ist eines der Idole des 21-jährigen Youngsters des SC Freiburg, der seit Beginn der Rückrunde mit prima Leistungen auf sich aufmerksam gemacht hat. Wie Lahm ist Sorg Abwehrspieler und wie der Bayern-Spieler kann Sorg sowohl rechts als auch links verteidigen. Dass es zu dem ins Auge gefassten Meinungsaustausch mit dem Münchner nicht kam, hat ein Stück weit auch mit Sorgs Leistung zu tun. 0:0 trennte sich der Sportclub in jenem Spiel von den Bayern, was dazu führte, ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ