Fussball

SC-Spielerinnen Klara Bühl und Merle Frohms glänzen beim 2:1-Sieg des Nationalteams gegen England

Frank Hellmann

Von Frank Hellmann

So, 10. November 2019 um 18:06 Uhr

SC Freiburg

BZ-Plus Mit Klara Bühl, Merle Frohms und Fritz Keller wird das 2:1-Ausrufezeichen des deutschen Frauen-Nationalteams gegen England auch zum Erfolg der badischen Fußballschule.

Vermutlich hätte es für Fritz Keller in seiner neuen Funktion keine schönere Dienstreise gegeben als diese: der deutschen Frauen-Nationalmannschaft mit einer hochrangigen Delegation vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) beim Klassiker in England seine Aufwartung zu machen. Nach dem 2:1-Last-Minute-Sieg gegen die reichlich ernüchterten Lionesses schien der badische Gastronom im Wembley-Stadions so zufrieden wie nach Verkostung eines erlesenen Tropfens von seinem Weingut. "Richtig glücklich" sei er, sprach der Genießer, "ich freue mich wahnsinnig".

"Wir können von England lernen, wie der Frauenfußball in der Gesellschaft ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ