Analyse

SC Freiburg erspielt sich viele Torchancen – trifft aber zu selten

René Kübler

Von René Kübler

Do, 20. Oktober 2011 um 11:12 Uhr

SC Freiburg

Was die Anzahl der herausgespielten Torchancen betrifft, gehört der SC Freiburg zu den besten Teams der ersten Liga. Doch warum zieht die Mannschaft daraus so wenig Profit?

Im Duden wird der Begriff Chancenverwertung wie folgt definiert: "Das Erzielen von Toren oder Punkten in Erfolg versprechenden Spielsituationen." So weit, so einleuchtend. Doch allein ein Blick auf die unterschiedlichen Bundesliga-Statistiken, die seit dieser Saison von mehreren Anbietern via Medien unters Fußballvolk gebracht ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung