Vereinsvorsitz

Stocker-Nachfolger wird wohl erst im Sommer gewählt

René Kübler

Von René Kübler

So, 08. November 2009 um 19:06 Uhr

SC Freiburg

Eine Woche nach dem Tod von Achim Stocker übt sich der SC Freiburg in Zurückhaltung, wenn es um die Frage des Nachfolgers geht. Erst im Sommer 2010 wird feststehen, wer die Geschichte des Klubs künftig lenkt.

FREIBURG (küb). "Es gibt keinen Grund, hier Namen zu befördern oder zu beschädigen", hat Achim Stocker im Mai diesen Jahres gesagt. "Alles zu seiner Zeit." Damals hatte der Präsident des SC Freiburg trotz bekannter Krankheit nicht damit gerechnet, dass die Zeit, über seinen Nachfolger zu sprechen, so schnell kommen würde. Stockers Tod macht es notwendig.

Die Protagonisten beim Sportclub gehen indes ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ