Talentförderung weiter im Fokus

eh

Von eh

Di, 02. August 2011

SC Freiburg

Fußball-Regionalligist SC Freiburg II präsentiert wieder viele neue Gesichter / Oberes Tabellendrittel heißt das Saisonziel.

FUSSBALL (eh). Das Kommen und Gehen war in diesem Sommer beim Regionalligateam des SC Freiburg größer als zuletzt. Neben den sechs Abgängen wechselten Christian Bickel (20 Jahre) und Simon Brandstetter (21) die Trainingsgruppe und üben jetzt bei den Profis mit. Neu-Trainer Xaver Zembrod (44) kam von der U 17 von 1899 Hoffenheim in die Freiburger Fußballschule und löste Marcus Sorg ab, der zu den Profis aufgerückt ist.

Zembrod sagte: "Für mich ist es eine tolle Herausforderung in einem absolut harmonischen Umfeld." Ihm zur Seite steht Co-Trainer Uwe Staib (45), und dieser kennt den Wandel im SC-Kader schon bestens. Von den A-Junioren rückten die Talente Liseek, Schwolow, Albutat, Lienhard, Lorenzoni, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ