BZ-Serie

Die Akte Klümper: Mediziner lieferte auch geheime Gebrauchsanweisungen

Michael Dörfler und Martin Herceg

Von Michael Dörfler & Martin Herceg

Mi, 25. März 2015

Sportpolitik

Der Mediziner Armin Klümper lieferte Radsportlern nicht nur Doping-Präparate, sondern auch gleich noch geheime Gebrauchsanleitungen.

Das Schreiben war unmissverständlich. Die Pharmaindustrie möge ihre "ausgezeichneten Präparate", die die Ärzte der Freiburger Sportmedizin so gerne rezeptierten, doch bitte den Sportlern für anstehende Wettkämpfe zur Verfügung stellen. Armin Klümpers Ideenreichtum war unerschöpflich. Angeblich um Kosten zu sparen, bat er die Hersteller um großzügige Bemusterung. Ganz im Interesse des Sports natürlich. Für die Radler stand im Jahr 1977 die WM im venezolanischen San Cristóbal auf dem Terminplan.

In jenem Jahr war die Tour de France zum zweiten Mal zu Gast in Freiburg. Der Frankfurter Dietrich Thurau fuhr zeitweise im Gelben Trikot, die Nation hing bewundernd an seinen Beinen. In Deutschland war Radsport damals populär, Zehntausende drängten sich in Freiburg in den Straßen. Später sollte Thurau den regelmäßigen Gebrauch leistungssteigender Mittel einräumen.

Im selben Jahr hatte in Freiburg die Post einiges zu tun. "Medikamente und Pflegemittel" wurden ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ