SPORTVORSCHAU

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 28. August 2020

Leichtathletik

LEICHTATLETIK

Meeting in Offenburg

Am Samstag findet zum vierten Mal das Speerwurf-Meeting im ETSV-Stadion in Offenburg statt. Die Jugend macht um 10 Uhr den Anfang, um 14 Uhr folgt der Frauen-Wettbewerb, in dem auch Olympiasiegerin Sara Kolak (Kroatien) startet. Im Männer-Wettkampf um 15.30 Uhr sind unter anderem Lokalmatador Johannes Vetter (LG Offenburg) sowie Andreas Hofmann (Mannheim) dabei. "Wir haben sehr viele persönliche Kontakte, und die Athleten wissen inzwischen, dass bei uns weite Würfe möglich sind", sagt Meeting-Organisator Werner Daniels. Da sich wegen der Corona-Bestimmungen nur 500 Personen im Stadion aufhalten dürfen, gehen lediglich 300 Eintrittskarten in den freien Verkauf. Sie müssen bestellt werden über das Internet (http://www.lgoffenburg.de Kinder bis 15 Jahre haben freien Eintritt. Aufgrund der begrenzten Zuschauerzahl können die Wettbewerbe von 14 Uhr an im Livestream des Deutschen Leichtathletik-Verbandes verfolgt werden.

Mehr dazu unter    http://www.leichtathletik.de