SPORTVORSCHAU

Georg Gulde

Von Georg Gulde

Sa, 10. Oktober 2020

USC Eisvögel

BASKETBALL

Pokalspiel der Eisvögel

Nach vier Wochen Vorbereitung mit dem gesamten Team bestreiten die Erstliga-Basketballerinnen des USC Freiburg am Sonntag (16 Uhr) ihr erstes Pflichtspiel der Saison und nach der siebenmonatigen, Corona-bedingten Pause. Im Sechzehntelfinale des Pokalwettbewerbs genießen die Eisvögel Heimrecht gegen den Erstliga-Konkurrenten aus Nördlingen. Die Partie wurde um eine Woche vorverlegt, weil die Nördlingerinnen am kommenden Wochenende Gastgeber des Top-Four-Pokalturniers 2019/2020 sind, das im Frühjahr wegen der Corona-Krise ausfiel und nun nachgeholt wird. Seine Heimspiele bestreitet das Frauen-Team des USC Freiburg in dieser Saison in der Sepp-Glaser-Sporthalle im Stadtteil Rieselfeld. Im Vergleich zur bisherigen Heimstätte der Eisvögel, der Unihalle, sind in der Glaser-Halle die Hygieneauflagen einfacher zu erfüllen. Die Bundesligasaison beginnt für die Eisvögel dann am Sonntag, 25. Oktober, 16 Uhr, mit einem Heimspiel gegen Vielfachmeister Wasserburg.