Dem Heimatort stets verbunden

Von Michael Ehlert

Von Von Michael Ehlert

Sa, 20. September 2008

St. Blasien

Vor 200 Jahren geboren (2): Herrmann Winterhalter unterstützte vielfach Menzenschwand in seiner Entwicklung

MENZENSCHWAND Franz Xaver und Herrmann Winterhalter blieben Zeit ihres Lebens unvermählt. Sie standen immer, vor allem aber in ihrer zweiten Lebenshälfte in engem Kontakt zu den Eltern und Geschwistern, sowie nach deren Ableben, mit ihren vier Nichten und zwei Neffen in regem Gedankenaustausch über deren wirtschaftliche Pläne und Unternehmungen. Auch die beginnende Entwicklung des Fremdenverkehrs in Menzenschwand erfuhr ihre Unterstützung.

Im Revolutionsjahr 1848 verließ Franz Xaver Paris und begab sich nach Brüssel. Bruder Herrmann blieb und sorgte sich um die beiden Ateliers. Während Franz Xaver von Belgien nach London weiterreiste, erlebte Herrmann den Staatsstreich von Louis Napoleon in Paris. 1852 weilte Herrmann in London und kopierte einige der Porträts der königlichen Familie, die häufig an die Verwandtschaft in Coburg gingen und heute noch dort aufbewahrt werden.

Anlässlich der erfolgten Renovierung des "Adlers" in Menzenschwand schrieb Pfarrer Singer: "1858 wurde das Adlerwirtshaus auf Veranlassung der berühmten Kunstmaler Winterhalter, welche Onkel der gegenwärtigen Wirtin sind, nach Schweizer-Bauart neu erbaut. Am Kirchweihsonntag desselben Jahres wurde, nachdem es vorher neu eingesegnet worden war, zum ersten Mal darin gewirtet". Und im Protokoll der Ortsbereisung heißt es: "Eine neue Zierde erhält der Ort ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ