Klassiker aufregend neu zum Klingen gebracht

Karin Steinebrunner

Von Karin Steinebrunner

Di, 15. Mai 2018

St. Blasien

Mit dem Quartett "Passo avanti" ist das Schwarzwälder Musikfestival bei den Klosterkonzerten in St. Blasien zu Gast.

ST. BLASIEN. Ein Klosterkonzert ganz besonderer Art, das in die Reihe der gerade stattfindenden Konzerte des Schwarzwald-Musikfestivals eingebunden war, fand am Donnerstag im ausverkauften Kollegsfestsaal statt. "Kammermusik unlimited" nennt sich das Programm des Quartetts "Passo avanti", das eigene Adaptionen von klassischen Werken bietet. Das Publikum war von diesen Bearbeitungen so restlos überzeugt, dass es mit stehenden Ovationen reagierte und vehement Zugaben ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ