Neujahrsempfang

St. Georgener fordern die Anbindung an die Tram

Jelka Louisa Beule

Von Jelka Louisa Beule

Di, 14. Januar 2020 um 16:56 Uhr

St. Georgen

Im ersten Halbjahr 2020 wird der Freiburger Rat entscheiden, wie der Ausbau des Straßenbahnnetzes weitergeht. Die St.Georgener starten jetzt eine Kampagne für die Anbindung ans Netz.

Nach den Bürgervereinen im Freiburger Osten meldet nun auch der Bürgerverein St. Georgen großen Bedarf an. Er hat eigens eine Kampagne entwickelt und fordert eine Machbarkeitsstudie für die Trassenplanung. Eine solche hält auch Baubürgermeister Martin Haag für sinnvoll, wie er beim Neujahrsempfang des Bürgervereins sagte. Weitergehende Versprechungen wollte Haag jedoch nicht geben.
Rückblick: Wird die Freiburger Ost-West-Tram verlängert, bevor die Tunnel-Baustelle kommt?
"Für uns, für morgen – Stadtbahn St. Georgen" lautet der Slogan, den der Bürgerverein entworfen hat. "Das Thema Straßenbahn werden wir in 2020 ganz ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ