Flott über die Puderzucker-Buckel

Annemarie Zwick

Von Annemarie Zwick

Mi, 07. Februar 2018

St. Märgen

"Jugend trainiert für Olympia": Langläufer der Grundschule Waldau 1 schnellste der 28 Mannschaften beim Kreisfinale am Thurner.

ST. MÄRGEN. Genau 100 Jungen und Mädchen von der ersten bis zur vierten Klasse vergnügten sich gestern Vormittag bei Traumwetter auf Langlaufski im Schnee – "dienstlich" und zur Ehre ihrer Schulen. Denn auf dem Thurner richtete der Skiclub St. Märgen das Kreisfinale im Grundschulwettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" aus. Zehn Schulen hatten 28 Mannschaften an den Start geschickt. Den Sieg erkämpfte sich das erste Trio der Grundschule Waldau vor St. Märgen und der Sommerbergschule Lenzkirch.

Die Buckel der kurzen Buckelpiste waren schon mal mächtiger in früheren Jahren. Aber "das passt für die Grundschüler", sagte Carina Bach lachend. Die Rektorin der Carl-Ludwig-Magon-Schule Breitnau, die mit sechs Mannschaften die meisten Teilnehmer stellte, war froh, dass das Kreisfinale am Thurner ausgetragen werden konnte. Das war bei der geringen Schneehöhe – höchstens 15 Zentimeter – nur möglich, weil der Club Thurnerspur den Pistenbully mit speziellen Gummiketten ausgerüstet hatte. "Sonst hätten wir den ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ