Vielstimmiger Chor füllt die Kirche

Heinrich Fehrenbach

Von Heinrich Fehrenbach

Di, 22. Dezember 2015

St. Märgen

Männergesangverein und Landfrauenchor St. Märgen sorgen am vierten Advent für ein besonderes Konzert in der Pfarrkirche.

ST. MÄRGEN. Ein anspruchsvolles Chorkonzert erlebten die Besucher am Spätnachmittag des vierten Adventsonntags in der weihnachtlich geschmückten Pfarrkirche St. Märgen. Unter dem Titel Dorfweihnacht gestalteten der Männergesangverein St. Märgen unter Leitung von Christian Nagel, der Landfrauenchor St. Märgen unter Leitung von Waltraut Schüle, sowie Achim Stöhr und Josef Brugger am Flügelhorn, und Peter Knöpfle an der Zither, einen besonderen Nachmittag.

Eröffnet wurde das Konzert von Achim Stöhr und Josef Brugger mit ihren Flügelhörnern mit dem "Hirtenruf" von Martin Kern. Beide sind aktive Musiker bei der Trachtenkapelle St. Märgen und der Trachtenkapelle St. Märgen-Glashütte. Beide standen bei ihrem Spiel auf der Empore. Es folgte "In dulci jubilo", vorgetragen vom Männergesangverein, ein aus dem 14. Jahrhundert stammendes Kirchenlied, das vorwiegend in der Advents- und Weihnachtszeit gesungen wird. ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ