Erschütternder Blick auf heutige Kreuzwege

Erich Krieger

Von Erich Krieger

Mi, 21. März 2018

St. Peter

BZ-Plus Franz Liszts "Via Crucis" und Bilder des Kriegsfotografen Sylvio Hoffmann in der Barockkirche in St. Peter / Auseinandersetzung mit Gegenwartsfragen.

ST. PETER. Still ist es in der Barockkirche in St. Peter. Der sonst vor Beginn der Konzerte herrschende gedämpfte Geräuschpegel fehlt, die Menschen bewegen sich schweigend auf ihre Plätze. Es sind weniger als gewöhnlich – das Programm ist ungewöhnlich. Bezirkskantor Johannes Götz hat die 1878 entstandene Kreuzweg-Komposition "Via Crucis" von Franz Liszt und Bilder des Leipziger Kriegsfotografen Sylvio Hoffmann über das Leiden der Zivilbevölkerung in den Kriegsgebieten in Syrien in Verbindung zueinander gesetzt, um dadurch einen heutigen Blick auf das Passionsgeschehen zu ermöglichen.

Die Konzertbesucher ahnen wohl, was sie erwartet, sie haben sich bewusst darauf eingelassen. Ein Übriges zur Stille trägt das groß auf eine Projektionsfläche im vorderen Chorraum geworfene Konzertplakat bei, das einen syrischen Jungen mit einem völlig hoffnungslosen Gesichtsausdruck hinter einen Drahtzaun gesperrt zeigt. Man fragt sich, warum und wofür er – zwar kraftlos – über seinem Kopf mit seinen Fingern das Victory-Zeichen formt.

Dann ein Fortissimo von der Orgel. Der aufrüttelnde Gestus von Bachs "Praeludium und Fuge b-moll" aus dem "Wohltemperierten Klavier" dringt bis in den letzten Winkel des üppigen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung