Stadtmusiker bieten Ersatz

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 20. April 2021

Emmendingen

Video von "Under Pressure".

(BZ). Normalerweise wäre jetzt die Zeit, in der die Proben und Vorbereitungen der Emmendinger Stadtmusikerinnen und Stadtmusiker auf Hochtouren liefen und die Solisten und Solistinnen dem Konzert entgegenfiebern. Dieses Ereignis bleibt auch in diesem Jahr wiederum aus.

Es ist die zweite coronabedingte Absage – neben dem letztjährigen Stephanskonzert – der immer beliebteren Konzertreihe Entertainment-Gala in der Steinhalle. Aufgrund des Lockdowns fehlen Bühne, Publikum und Applaus. Um trotzdem ein Stück Konzertatmosphäre zu schaffen, haben die Musikerinnen und Musiker des Stadtmusikvereins Emmendingen die Idee umgesetzt, ein Video für das Publikum zu schaffen.

Jede Musikerin und jeder Musiker spielte einzeln ein Video ein: So wird, laut den Emmendinger Stadtmusikern, "wie in einem Konzert aus rund 50 einzelnen Stimmen ein einzelnes Video, ein Orchester, ein Klangkörper".Auf dem Programm steht "Under Pressure" von Queen, ein Stück aus dem Programm der Entertainment-Gala 2018.

Der professionelle Schnitt des Videos wurde finanziell unterstützt durch die Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau und Volksbank Breisgau Nord. Die nächste Entertainment-Gala für Mai 2022 ist geplant, die Noten liegen seit dem vergangenen Jahr bereits bereit.

Das Video als musikalischer Konzertersatz für das Jahr 2021 kann auf der Homepage des Stadtmusikvereins angeschaut werden: mehr.bz/under-pressure