Start mit St. Nikolaus

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 12. Mai 2020

Elzach

Seelsorgeeinheit Oberes Elztal.

ELZACH/WINDEN/BIEDERBACH (BZ).
Am Sonntag, 17. Mai, 10 Uhr, lädt die Katholische Seelsorgeeinheit Oberes Elztal zum ersten Mal wieder zu einem öffentlichen Gottesdienst in die St.-Nikolaus-Kirche, Elzach, ein. Mit diesem Gottesdienst werde ein Anfang gemacht, weitere Möglichkeiten werden auch in anderen Kirchen der Seelsorgeeinheit folgen.

Wegen der Corona-Abstandsgebote muss man sich für den Gottesdienst anmelden: am Donnerstag, 14. Mai, 9 bis 12 Uhr und 15 bis 18 Uhr, oder Freitag, 9 bis 11 Uhr, im Pfarrbüro Elzach unter Tel. 07682/80830. Es wird eine konkrete Platzeinweisung geben (dazu bitte zehn Minuten vor Beginn da sein); die Gläubigen sollen ihr eigenes "Gotteslob" mitbringen (gemeinsam gesungen wird aber nicht) und müssen den Anordnungen des Ordnungspersonals Folge leisten, teilt das Pfarramt mit. Eingang – mit Abstand – nur vom Kirchplatz aus, Ausgang an der Pfarrhaus-Seite. Menschen, die Anzeichen einer Erkältungskrankheit haben oder in geschwächter körperlicher Verfassung sind, werden gebeten, Fernsehgottesdienste wahrzunehmen.

Weitere Informationen auf der Homepage http://www.kath-oberes-elztal.de und in den Schaukästen der Kirchen.