Account/Login

Startschuss für einen neuen Platz

  • Do, 24. September 2020
    Gutach im Breisgau

     

Die Narrenzunft Johlia vom Vögelestei hat mit den Bauarbeiten am neuen Narrenbrunnenplatz begonnen / Jubiläum 2021.

Spatenstich von links nach rechts: Ric...Robert Stiefvater, Jochen Bockstahler.  | Foto: Armin Grammel
Spatenstich von links nach rechts: Richard Köbele, Sascha Rombach, Thomas Seitz, Robert Stiefvater, Jochen Bockstahler. Foto: Armin Grammel

(BZ). Die Narrenzunft Johlia vom Vögelestei verabschiedete sich von ihrem Narrenbrunnenplatz und setzte den Spatenstich für den kommenden renovierten Platz. Der am 6. Februar 1971 eingeweihte Narrenbrunnen wird im kommenden Jahr 50 Jahre alt. Ein Ereignis das am 6. Februar 2021 gefeiert werden soll.

Zum Start der Renovierungsarbeiten wurden alle Mitglieder der Narrenzunft vom Narrenrat eingeladen. Dazu kamen noch befreundete Zünfte und einige Vertreter der Gemeinde Gutach. Mit dem ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar