Account/Login

8. Februar 1945

"Staufen gleicht einem Friedhof": Erinnerungen an die Bombennacht vor 75 Jahren

Hans-Peter Müller
  • Fr, 07. Februar 2020, 20:29 Uhr
    Staufen

     

BZ-Plus Am 8. Februar jährt sich der verheerende Fliegerangriff auf die Fauststadt zum 75. Mal. Wir haben Zeitzeugenberichte ausgewertet.

Aufnahmen, die die Folgen des schrecklichen Angriffs zeigen  | Foto: Archiv Schreibwaren Villinger
Aufnahmen, die die Folgen des schrecklichen Angriffs zeigen Foto: Archiv Schreibwaren Villinger
1/3
"Zu einer Katastrophe wurde der 8. Februar 1945, als französische Flieger die Stadt bombardierten. 79 Menschen (51 Zivilisten und 28 Soldaten) kamen dabei ums Leben, 305 Gebäude wurden beschädigt, davon 52 vollständig zerstört." So sachlich knapp wird das einschneidendste Ereignis der jüngeren Staufener Geschichte auf der Internetseite der Stadt geschildert. Doch zu den schrecklichen Ereignissen, die sich heute zum 75. Mal jähren, gibt es zahlreiche Zeitzeugenberichte und Untersuchungen, die das ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar