Brahms – ganz ohne Pathos

Ulrike Fabian

Von Ulrike Fabian

Fr, 27. Juli 2012

Staufen

"Musik zwischen Nacht und Tag" mit dem Kammerchor Staufen.

STAUFEN. Der Kammerchor Staufen hatte eingeladen zu Musik zwischen "Nacht und Tag". An beiden gut besuchten Konzertabenden in Staufen und Tiengen bot der Chor ein poetisch komponiertes Programm. Dazu trug auch die exquisite Klangkombination von Harfe und Horn bei, die in der Dramaturgie des Abends eine wesentliche Rolle spielen sollte.

Der Chor begann und schloss mit Brahms-Liedern, die programmatisch die Themen vorgaben: starke Naturbilder für die aufgewühlte ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ