Chinesische Flagge zu Ehren der Gäste

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 02. März 2009

Staufen

Erster Schüleraustausch: Junge Chinesen aus Wuhan besuchen die Gymnasiasten des Faust-Gymnasiums

STAUFEN (BZ). Die erste Überraschung für die Besucher aus China bot sich auf dem Frankfurter Flughafen, wo sie schon erwartet wurden: "Hier spricht man sogar Chinesisch!" Denn zur Begrüßung der 22 Schülerinnen, Schüler und Lehrer aus dem zentralchinesischen Wuhan waren einige Teilnehmer des Chinesischkurses zusammen mit ihrer Lehrerin Wen Mao-Eberbach und der seit Beginn des Schuljahres dem Faust-Gymnasium zugewiesenen ersten chinesischen Fremdsprachenassistentin in Südbaden, Yang Yang, angereist.

Für das Faust-Gymnasium ist Chinesisch sprechen eigentlich nichts Neues, kann man doch seit Beginn dieses Schuljahres dort diese Sprache nicht nur in einer Arbeitsgemeinschaft erlernen, sondern sogar als Abiturfach wählen. Auch chinesische Austauschschüler gehören zum Schulalltag, da das Gymnasium seit 2005 eine Partnerschaft mit der Shidong-Schule in Schanghai pflegt. Zum ersten Mal jedoch war eine Schülergruppe aus Wuhan für zwei Wochen zu Gast am Faust-Gymnasium.

Im ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ