Schule

Kreativer Protest von Staufener Schülern gegen Kürzungen im Bildungsbereich

Alexander Huber

Von Alexander Huber

Di, 18. Juni 2013 um 14:32 Uhr

Staufen

Mit einer kreativen Protestaktion vor dem Regierungspräsidium Freiburg haben mehr als 500 Schüler, Lehrer und Eltern vom Staufener Faust-Gymnasium gegen mögliche Kürzungen im Bildungsbereich demonstriert, die vor allem den sogenannten Ergänzungsbereich treffen würden. Die Aktion war innerhalb weniger Tage von der Schülermitverantwortung (SMV) organisiert worden – und beeindruckte selbst das Regierungspräsidium und die Polizei.
Die Lehrer hatten am Montag am Faust-Gymnasium nicht viel zu melden. Anstatt Grammatik oder mathematische Formeln zu pauken, versammelten sich die Schülerinnen und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung