Energiewende

Staufener Rat kippt Windkraftstandort aus Sorge um Wasserquellen

Rainer Ruther

Von Rainer Ruther

Do, 23. Oktober 2014 um 17:27 Uhr

Staufen

Der Breitnauer Kopf galt als aussichtsreichster Windkraftstandort im Münstertal. Doch die Staufener wollen ihn aus Angst um ihre Quellen aus der Planung streichen. Das kommt im Münstertäler Rathaus nicht gut an.

Geht es nach den Staufenern ist der "Breitnauer Kopf" als Standort für Windkraftanlagen im Bereich Münstertal/Staufen vom Tisch. Mit 16 Ja- gegen sechs Nein-Stimmen beschloss der Gemeinderat am Mittwoch, das Gelände aus den weiteren Planungen des Gemeindeverwaltungsverbandes Staufen-Münstertal zu streichen. Ausschlag für die Entscheidung der Räte gab die Furcht, dass beim Bau oder dem Betrieb der Windräder die Wasserquellen der Stadt verunreinigt werden könnten.

Was ist wichtiger: sauberes Wasser oder saubere Windenergie? Vor dieser Entscheidung stand der Gemeinderat von Staufen, seitdem klar war, dass man beides wohl nicht haben kann – jedenfalls nicht am ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sich sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung