Zweiter Wahlgang in Steinen

Beckenbauer zieht Kandidatur zurück – bleibt aber wählbar

Robert Bergmann

Von Robert Bergmann

Mi, 16. März 2016 um 19:49 Uhr

Steinen

Steinens Hauptamtsleiter Götz Beckenbauer tritt nicht mehr als Bürgermeisterkandidat an. Seine Absage per SMS zählt laut Wahlleiterin aber nicht. Somit bleibt er offiziell wählbar.

Götz Beckenbauer hat sich entschieden. Drei Tage nach seinem mit 13,5 Prozent Stimmenanteil eher bescheidenen Abschneiden bei der Bürgermeisterwahl am Sonntag zieht sich Steinens Hauptamtsleiter aus dem Rennen um die Nachfolge von Bürgermeister Rainer König zurück. Nach seinem mit 13,5 Prozent Stimmanteil enttäuschenden Abschneiden im ersten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ