Bürger fragen, Kandidaten antworten

Robert Bergmann

Von Robert Bergmann

Fr, 26. Februar 2016

Steinen

An die 800 Steinener erleben in der Wiesentalhalle eine konzentrierte Vorstellung von fünf Bürgermeisterkandidaten.

STEINEN. Brechend voll war am Mittwochabend die Wiesentalhalle bei der ersten öffentlichen Vorstellung der Kandidaten zur Bürgermeisterwahl. Wer gekommen war, wurde nicht enttäuscht. Konzentriert präsentierten fünf Bewerber ihre Konzepte, in denen vor allem die Themen Verkehr und Gewerbe eine große Rolle spielten (siehe auch Seite 25). Doch die Steinener hatten auch Fragen: Zur offenen Jugendarbeit etwa oder zum Radverkehr. Und so entspann sich ein munterer, mehr als dreistündiger Austausch.

Der Noch-Burgi: Am amtierenden Bürgermeister lag es, die einführenden und abschließenden Worte zu sprechen. "Ich sehe keine freien Stühle mehr", freute sich Rainer König über den guten Besuch. Gleich zweimal nutzte König die Gelegenheit, die Steinener dazu aufzufordern, bei der Wahl am 13. März von ihrem Wahlrecht bei der Entscheidung über den künftigen Steinener Bürgermeister rege Gebrauch zu machen.

Die Kandidaten: Zur Wahl eines König-Nachfolgers haben sich in Steinen bekanntlich reichlich Bewerber eingefunden. In Höllstein präsentierten sich mit Mark Leimgruber, Benjamin Blum, Gunther Braun, Matthias Pawlicki und Nicolas Kerscher fünf von ihnen. Nicht anwesend waren der Vertreter der Nein-Partei, Michael Eckardt, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ