Energiereiche Dividenden-Diskussion

Gabriele Poppen

Von Gabriele Poppen

Fr, 19. Juni 2015

Steinen

Energie aus Bürgerhand beschließt mit knapper Mehrheit Ausschüttung / Claudia Merkt und Martin Halm neue Aufsichtsräte.

STEINEN-HÄGELBERG. Die Genossenschaft "Energie aus Bürgerhand Hägelberg" (EABH) blickt zurück auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr. Mit einem Bilanzgewinn von rund 62 400 Euro im Jahr 2014 kann erstmals eine Dividende auf die Genossenschaftsanteile ausbezahlt werden.

31 stimmberechtigte Genossen und viele weitere Interessierte konnte Aufsichtsratsvorsitzender Jürgen Rösch zur Hauptversammlung begrüßen. Sie wurden mit einem Kurzfilm über den Weg Hägelbergs zum Bioenergiedorf auf den Abend eingestimmt. Vorstandsvorsitzender Gunther Braun berichtete von einem arbeitsintensiven Jahr:1400 Arbeitsstunden wurden vom Vorstand allein für Sitzungen erbracht. Und vieles wurde im Jahr 2014 angepackt.

So hat Dieter Trinler, Geschäftsführer des örtlichen Säge- und Hobelwerks und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ