In Steinen ist so manches im Wandel

Gudrun Gehr

Von Gudrun Gehr

Sa, 01. Dezember 2018

Steinen

Das Gesprächsforum "Steinen im Wandel" besteht seit zwei Jahren und entfaltet in der Gemeinde jede Menge Aktivitäten.

STEINEN. Das Gesprächsforum "Steinen im Wandel" unter der Moderation von Christine Ableidinger-Günther hatte zum turnusmäßigen Gesamttreffen in die Aula des Schulzentrums eingeladen. Etwa ein Dutzend Aktive und Interessierte folgten der Einladung der Initiative, die bei diesem Treffen ihren zweiten Geburtstag feierte. Die verschiedenen Arbeitsgruppen zogen im Rückblick eine insgesamt positive Bilanz ihrer bisherigen Arbeit.

AG Miteinander-Füreinander: Auf einem guten Weg ist die Entwicklung beim Gelben Haus, dem ehemaligen Quelle-Verwaltungssitz im Baugebiet "Alte Weberei". Dort wird eine Wohngemeinschaft in zwei Etagen für an Demenz erkrankte Menschen einziehen; das Haus wird entsprechend von der Kommunalen Wohnbau Steinen umgebaut (wir haben berichtet). Gedanken macht man sich auch über die künftige Verwendung des Turbinenhäuschens. Christine Ableidinger-Günther: "Es sieht so aus, als ob auch das Turbinenhäuschen erhalten werden kann, möglicherweise für ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ