Weiter Misstrauen gegen geplanten Funkturm

hjh, bz

Von Hans-Jürgen Hege & BZ-Redaktion

Sa, 25. Februar 2017

Steinen

Ortschaftsrat Schlächtenhaus sorgt sich weiter vor Strahlen durch neuen Sendemast / DFMG-Vertreter widerspricht.

STEINEN-SCHLÄCHTENHAUS (hjh). Auch am Donnerstag konnte sich der Ortschaftsrat nicht dazu durchringen, dem vom Bauausschuss längst genehmigten Projekt "Funkturm" zuzustimmen. Dabei suchte ein extra aus Stuttgart angereister Vertreter der Deutschen Funkturm GmbH (DFMG), die vor Ort aufgekommenen Ängste vor möglichen Gesundheitsgefährdungen nach Kräften zu zerstreuen. Holger Völkner zeigte sich ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ