Account/Login

"Wir haben einen schönen Weg zurückgelegt"

Robert Bergmann
  • Mo, 08. Juli 2013
    Steinen

     

Die Bürgermeister von Steinen und Cornimont erneuern beim Festakt am Sonntag das Bekenntnis zur Freundschaft beider Gemeinden.

Handreichung: Bürgermeister Rainer Kön...bschluss  feierlich enthüllt wurden.    | Foto: Robert Bergmann
Handreichung: Bürgermeister Rainer König und sein Amtskollege Maurice Claudel erneuerten am Sonntag die Freundschaft zwischen Cornimont und Steinen. Als Gastgeschenk hatte Claudel zwei Holzskulpturen aus der Vogesengemeinde mitgebracht, die zum Abschluss feierlich enthüllt wurden. Foto: Robert Bergmann
1/2

STEINEN/CORNIMONT. In einem bewegenden Festakt haben die Bürgermeister von Cornimont und Steinen, Maurice Claudel und Rainer König, am Sonntag gleich nach dem ökumenischen Gottesdienst erklärt, dass die Freundschaft beider Gemeinden unverzichtbar im Rahmen der deutsch-französischen Verständigung sei. Schulkinder beider Gemeinden verlasen den Text der vor 30 Jahren unterzeichneten Freundschaftsurkunde. Die Bürgermeister bekräftigten die Verschwisterung mit ihrer neuerlichen Unterschrift.

"Wir bekräftigen heute aufs Neue die Verschwisterung beider Gemeinden und wollen weiterhin im Geiste der Verständigung uns auf allen Ebenen freundschaftlich begegnen, kulturelle und sportliche Beziehungen pflegen, und jede Art von Austausch zwischen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar