Storchehus ist wieder Kultur-Stätte

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Do, 23. September 2021

Wehr

BZ-Plus Das historische Gebäude konnte erstmals nach der Sanierung und Corona eröffnen / Buchvorstellung von Autor Valentin Moritz.

. Nach langer Pause wurde das historische Storchehus als Kultur-Stätte wiederbelebt. Die Lesung des aus der Region stammenden Autors Valentin Moritz am Dienstag war die erste Veranstaltung in diesem Raum seit zwei Jahren, wie Buchhändlerin Gabriele Volk in ihrer Begrüßung sagte. Umso mehr freute sie sich, dass viele Zuhörer zu diesem literarischen Abend gekommen waren.

Längere Zeit waren im Storchehus keine Kleinkunst-Abende, Konzerte, Kabarett oder literarische Programme mehr möglich, zum einen wegen Sanierungs- und Brandschutzmaßnahmen, zum anderen wegen Corona. Doch nun kann die Galerie im obersten Stock wieder ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung