Strandurlaub in Nordkorea

afp

Von afp

Mo, 21. Januar 2019

Panorama

Mit einem großen Ferienresort will das isolierte Land seine Tourismusindustrie ankurbeln.

SEOUL (AFP). Nordkorea steht nach Angaben von US-Beobachtern kurz vor der Fertigstellung eines riesigen Strandresorts an der Ostküste des Landes. Satellitenbilder zeigten die rasanten Fortschritte des Bauprojekts, dem zuletzt eine Wasserrutsche und ein Kino hinzugefügt worden seien, berichtete die Website "38 North" am Donnerstag.

Die Region, bekannt unter dem Namen Wonsan-Kalma Küsten-Touristengebiet, liegt zwischen einem neuen Flughafen und der Ostküste Nordkoreas. Die Gegend wurde vormals für Artilleriemanöver und Raketentests genutzt. Nordkorea wird Angaben aus der Tourismusindustrie zufolge jedes Jahr von rund 100 000 ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung