Straßen sollen saniert werden

Dieter Maurer

Von Dieter Maurer

Fr, 17. September 2021

Breitnau

Weniger Zuschuss als erwartet.

(ma). Die Sanierung von Gemeindestraßen beschäftigt den Gemeinderat in der nächsten öffentlichen Sitzung. Für die Straßensanierung bewilligt sind Mittel in Höhe von 360 000 Euro. Beantragt waren 414 000 Euro bei errechneten Ausgaben von 460 000 Euro. Mit den Arbeiten muss innerhalb eines Jahres begonnen werden.

Förster Manfred Wittmer informiert über die aktuelle Lage in der Forstwirtschaft. Zudem gibt er Auskunft über den Zustand des Gemeindewalds und zum bisherigen Vollzug des Wirtschaftsplans.

Ein weiteres Thema ist die Fortschreibung des Nahverkehrsplans im Gebiet des Zweckverbands Regio-Nahverkehr. Der Rat soll die Verwaltung beauftragen, dem Landratsamt die Linie Anrufsammeltaxi Hofgut Sternen als gemeindefinanziertes Zusatzangebot zu nennen.

Öffentliche Gemeinderatssitzung am Mittwoch, 22. September, von 19.30 Uhr an in der Kultur- und Sporthalle.