Rathaus

Streitbarer Amtsleiter Walter Rubsamen in den Ruhestand verabschiedet

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Do, 28. Februar 2019 um 18:00 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Er war "der mit den Strafzetteln": Walter Rubsamen, Leiter des Amtes für öffentliche Ordnung, ist am Schmutzigen Dunschdig von OB Martin Horn in den Ruhestand verabschiedet worden.

Seine Maxime hat er in seiner Abschiedsrede noch einmal verkündet: "Wir rennen keinem Trend hinterher, wir machen für Freiburg einen eigenen Trend", sagte Walter Rubsamen, der langjährige Leiter des Amtes für öffentliche Ordnung.

Nach 23 Jahren Dienst im Rathaus ist der 63-jährige Jurist in den Ruhestand verabschiedet worden. Viel Gegenwind habe er aushalten müssen, meinte Oberbürgermeister Martin Horn, der Rubsamen als starken Charakter beschrieb: Wegducken sei nicht seine Sache gewesen.

Verabschiedung mit närrischen Flair
Begleitet wurden die Reden in der Aula des Rathauses von Narrenrätschen. Walter Rubsamen ist ein großer Freund der Fasnet und so war es ausdrücklich sein Wunsch, dass sein Abschied am Morgen des Schmutzigen Dunschdig im bereits närrisch geschmückten Rathaus begangen wird. Neben vielen anderen ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ