Fussball

Strenge Auflagen für das baden-württembergisches Zweitliga-Derby Stuttgart – Karlsruhe

dpa

Von dpa

Fr, 22. November 2019 um 20:20 Uhr

2. Bundesliga

Wenn am Sonntag (13.30 Uhr) der VfB Stuttgart und der Karlsruher SC in der zweiten Fußball-Bundesliga aufeinandertreffen, herrscht bei den Sicherheitskräften Alarmstufe rot.

In Fußball-Deutschland gibt es neben Borussia Dortmund gegen Schalke 04 oder Hamburger SV gegen den FC St. Pauli kaum ein so hochemotionales Derby wie das des VfB Stuttgart gegen den Karlsruher SC. Nach den wilden Szenen im April 2017, als KSC-Fans in Stuttgart beim 2:0-Sieg des VfB mit Leuchtraketen fast einen Spielabbruch provozierten, hoffen dieses Mal alle auf ein friedliches Duell. Ein Sieg wäre für Stuttgart fast wichtiger als für die Gäste, sonst könnte der Bundesliga-Absteiger im Aufstiegsrennen den Anschluss verlieren.

Wie ist die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ