Stromproduktion bleibt ein Ziel

Bernd Fackler

Von Bernd Fackler

Do, 11. August 2011

Elzach

Im Rat ging es um die Versorgung städtischer Gebäude ab 2012.

ELZACH. Wer beliefert ab 2012 die kommunalen Einrichtungen in den vier Elztäler Ortsteilen (die "Kernstadt" ausgenommen) mit Strom ? Damit befasste sich der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung am Montag. Obwohl es also "nur" um die Stromversorgung der städtischen Einrichtungen ging und nicht etwa um die Ortsteile insgesamt, diskutierte der Rat intensiv und einigte sich schließlich auch.

Vier Angebote hatte die Stadt angefordert – von der Energieversorgung Baden-Württemberg (EnBW, schon bisher Lieferant), der EGT (Elektizitätsgesellschaft Triberg), vom Versorgungsunternehmen Lichtblick und von der Badenova Freiburg, wobei letztere kein Gebot abgab. "Die EnBW ist mit gut 30 000 Euro netto der günstigste Bieter", informierte Rechnungsamtsleiter Fortun Haas. "Der Gemeinderat ermächtigt die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung