Account/Login

Unwetter

Sturmtief "Nadia" richtet schwere Schäden in Norddeutschland

  • Julian Weber, Birgitta von Gyldenfeldt und Sophia Weimer (dpa)

  • So, 30. Januar 2022 , 15:30 Uhr
    Panorama

Ein Mensch stirbt, als ein Wahlplakat auf ihn stürzt, ein anderer wird schwer verletzt, weil er von einem Baum getroffen wird. Ein Sturmtief fegt über Deutschland hinweg - mit schweren Folgen.

Wellen der aufgepeitschten Nordsee drü...ei Sturm auf den Fähranleger Dagebüll.  | Foto: Bodo Marks (dpa)
Wellen der aufgepeitschten Nordsee drücken bei Sturm auf den Fähranleger Dagebüll. Foto: Bodo Marks (dpa)
Sturmtief "Nadia" ist mit gefährlichen Böen über Norddeutschland hinweggefegt und hat mehrere schwere Unglücke verursacht. Im brandenburgischen Beelitz kam ein Fußgänger ums Leben, weil ein Wahlplakat umgeweht wurde und auf ihn stürzte. In Bremen erlitt ein Mensch in einem Park schwere Verletzungen, als ein Baum auf ihn fiel und in ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar