Dicke Luft

Stuttgart verlängert den bundesweit einmaligen Feinstaubalarm

dpa

Von dpa

Mi, 20. Januar 2016

Südwest

Die Stadt Stuttgart verlängert den bundesweit einmaligen Feinstaubalarm bis Freitag.

STUTTGART (dpa). Trotz des bundesweit erstmals ausgerufenen Feinstaubalarms herrscht in Stuttgart dicke Luft: Die Belastung mit den gefährlichen Partikeln konnte zum Wochenstart nicht gesenkt werden. Bedingt auch durch eine ungünstige Wetterlage werden die Ergebnisse der Feinstaubmessungen wohl auch in den nächsten Tagen EU-Grenzwerte überschreiten. Die Stadt setzt seit Montag auf den freiwilligen Verzicht der Bürger auf ihr Auto.

Die Menschen sollen mindestens bis Freitag stattdessen lieber Bus, Bahn, Rad oder ihre Füße nutzen, um etwa zur Arbeit zu gelangen. "Wir müssen in Stuttgart die EU-Grenzwerte für Feinstaub und Stickstoffdioxid einhalten, besser noch: deutlich unterschreiten – am besten freiwillig, notfalls unter Zwang", erklärte Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne). Ministerpräsident Winfried ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung